Perl Mongers :: deutschsprachig - German.pm

A wiki for German-speaking Perl programming language user groups.

Änderungen, Hilfe

Treffen, Veranstaltungen

Leute, Gruppen, Ziele

PerlLernen

Best of Perl Books
Die Besten Bücher

ErfolgsStories

Links, FAQ, Forum

Mailing List

Impressum


Liebe(r) Perl Monger(in),

diese Site ist bereits seit langem ein Ziel von Spamrobotern. Neu ist, dass ich das Aufräumen leid bin. Darum schreibe mir eine Mail mit Deinem Usernamen und einem Crypt Passwort, damit Du einen passwortgeschtzten Zugang zu dieser Site von mir erhältst. Eines baldigen Tages wirst Du den brauchen, um hier weiterhin Seiten verändern zu können.

Vielen Dank, Sören


Amazon-Angebote... (Einkauf über diesen Link sponsort den Unterhalt von perlmongers.de)

<< zurück <<

  1. Veranstaltungen
    1. KNF-Kongress am 30.11.2008 in Nürnberg
    2. Webkongress Erlangen 2008, 04. - 05.09.2008
    3. YAPC Europe vom Mittwoch, den 13.08.2008 bis Freitag, den bis 15. August 2008 in Kopenhagen
    4. WSRP-Hackathon vom 26. - 27.04.2008 in Nürnberg
    5. 10. Deutscher Perl-Workshop 2008 in Erlangen von Mittwoch, den 13.02.2008 bis Freitag, den 15.02.2008
  2. Logowettbewerb für erlangen.pm
  3. regelmäßige Treffen
    1. 15. Dezember 2008
    2. 17. November 2008
    3. 20. Oktober 2008
    4. 15. September 2008
    5. 18. August 2008
    6. 21. Juli 2008
    7. 16. Juni 2008
    8. 19. Mai 2008
    9. 21. April 2008
    10. 17. März 2008
    11. 18. Februar 2008
    12. 21. Januar 2008

Veranstaltungen

KNF-Kongress am 30.11.2008 in Nürnberg

http://www.franken.de/veranstaltungen/knfkongress/2008/

Webkongress Erlangen 2008, 04. - 05.09.2008

Beginn: Donnerstag, 04.09.2008, 09:15

Ende: Freitag, 05.09.2008, 16:00

Ort: Technische Fakultät, Erlangen

http://www.webkongress.uni-erlangen.de/

YAPC Europe vom Mittwoch, den 13.08.2008 bis Freitag, den bis 15. August 2008 in Kopenhagen

Anreise Diestag, 12.08.2008

Rückreise Sonntag, 17.08.2008

http://yapceurope2008.org/

WSRP-Hackathon vom 26. - 27.04.2008 in Nürnberg

Gemeinsam mit dem KNF führen wir diese Veranstaltung im Yacht-Club in Nürnberg durch.

>> mehr Informationen stehen hier >>

10. Deutscher Perl-Workshop 2008 in Erlangen von Mittwoch, den 13.02.2008 bis Freitag, den 15.02.2008

http://www.perl-workshop.de/de/2008/index.html

Logowettbewerb für erlangen.pm

Das Ergebnis war das Logo für das T-Shirt, welches zum Deutschen Perl-Workshop 2008 ausgegeben wurde.

regelmäßige Treffen

15. Dezember 2008

17. November 2008

20. Oktober 2008

Wer pünktlich 19 Uhr kam, war schon zu spät. Einige waren schon fleißig beim Vorspeisen verspeisen. Wir waren so um die 14 Personen. In letzter Zeit werden wir immer mehr, obwohl einige Gesichter schon lange nicht zu sehen waren. Richard hat den KNF-Kongreß angekündigt. Das alte und immer wiederkehrend UTF-8-Thema kam wieder hoch. Andras Specht zeigte, daß man auch bei SAP viel mit Perl anfangen kann und nicht nur mit den dort traditionellen, umständlichen Werkzeugen leben muß. -- Steffen

15. September 2008

Viele waren da, mehr weiß ich nicht mehr. -- Steffen

18. August 2008

Nicht dass jemand denkt, Erlangen.pm hätte sich aufgelöst. Heute durften wir zwei Neulinge begrüßen. Hauptthema war natürlich die YAPC::Europe 2008, an der Martin, Steffen sowie Markus teilgenommen haben. Besonders erheiternd war die Diskussion über die "Secret operators" und deren Funktionsweise. Dazu gab es einen Vortrag auf der YAPC, der sich sehr großer Beliebtheit erfreute. Weiterhin konnten wir einem unserer "Neulinge" (ein anderer, einer, der schon vor einige Monaten zu uns gestoßen war) ein paar Buchempfehlungen geben. Diese seien dem werten Leser an dieser Stelle auch empfohlen: Das erste ist ganz klar "Programming Perl" aka "Das Kamelbuch" von @larry - ein Muss für jeden Perl-Programmierer. Das zweite ist "Perl Best Practices" von Damian Conway, welches eher als weiterführende Lektüre zu sehen ist, um eine Orientierungshilfe über die Do's und Dont's bei der Programmierung zu haben. Alle weiteren Bücher da draußen, wie die Reihe "Intermediate Perl" "Advanced Perl" und "Mastering Perl" schließen sich dann an diesen Bücherkanon an um dem Programmierer die Grenzen seines Horizontes zu erweitern, so die einhellige Meinung in der Gruppe (korregiert mich, wenn ich da falsch liege).-- Markus

21. Juli 2008

Wir waren eine relativ große Runde mit 2 großen Tischen. Der kommende Webkongreß wurde von Wolfgang Wiese angekündigt. Detlef Varga erläuterte die Probleme beim Datenbankzugriff von Linux über DBD::Sybase und Free TDS zum MS SQL-Server. Richard Lippmann stellte die Frage, ob wir wirklich die YAPC nach Erlangen holen wollen, sozusagen ob wir uns im klaren sind, was das bedeutet. Es gibt dazu ganz sicher verschiedene Meinungen, bleibt abzuwarten, wie es sich entwickelt. Jedenfalls schauen wir uns im August erst einmal wieder eine YAPC an, fahren nach Kopenhagen. -- Steffen

16. Juni 2008

Trotz Fußball-EM und Deutschland spielt, hatten sich 6 Leute gefunden. Unterhalten haben wir uns einerseits über die Möglichkeiten zur Mehrsprachigkeit von Perl-Programmen. Dann erzählte einer, daß er die Aufgabe hatte, ein 10.000-Zeilen Java-Programm zu installieren, welches Programm-Text verarbeitete. Die Frage war, ob man es in 3 Bildschirmseiten in Perl neu impelemtieren soll oder doch installiert. Nun haben wir auch einen neuen Administrator für unsere Mailingliste gefunden. -- Steffen

19. Mai 2008

Soviel ich weiß, wurden Gedanken geäußert, die YAPC 2010 nach Erlangen zu holen. -- Steffen

21. April 2008

U.a wurde das Hackathon ausgewertert, dann nußte ich eher gehen. -- Steffen

17. März 2008

2 neue Teilnehmer waren in der Runde von 9 gesamt. Es ging um dem der WSRP-Hackathon im April und um die Fahrt zur YAPC im August nach Kopenhagen. Mit beiden Themen fing die Diskussion an. -- Steffen

18. Februar 2008

Elf waren es an der Zahl, die den Erfolg des Perl-Workshops betrinken wollten. Wir können stolz sein, daß alles so gut geklappt hat. -- Steffen

21. Januar 2008

Daß viele kommen würden war klar, denn es war das Treffen vor dem Deutschen Perl-Workshop. Mit 12 Personen am Tisch konnten nicht mehr alle miteinander diskutieren. So haben sich verschiedene Grüppchen gebildet. Die einen sprachen über Organisationsdetails, andere über ihre zu haltenden Vorträge. Die Treffen ab 2008 finden jetzt immer am 3. Montag im Monat statt. -- Steffen

Username: