Perl Mongers :: deutschsprachig - German.pm

A wiki for German-speaking Perl programming language user groups.

Änderungen, Hilfe

Treffen, Veranstaltungen

Leute, Gruppen, Ziele

PerlLernen

Best of Perl Books
Die Besten Bücher

ErfolgsStories

Links, FAQ, Forum

Mailing List

Impressum


Liebe(r) Perl Monger(in),

diese Site ist bereits seit langem ein Ziel von Spamrobotern. Neu ist, dass ich das Aufräumen leid bin. Darum schreibe mir eine Mail mit Deinem Usernamen und einem Crypt Passwort, damit Du einen passwortgeschtzten Zugang zu dieser Site von mir erhältst. Eines baldigen Tages wirst Du den brauchen, um hier weiterhin Seiten verändern zu können.

Vielen Dank, Sören


Amazon-Angebote... (Einkauf über diesen Link sponsort den Unterhalt von perlmongers.de)

Wie erstelle ich ein Crypt-Passwort?

Zum Beispiel mit diesem Code-Snippet:

#!/usr/bin/perl -w
use strict;

my ( $pw, $salt );
my @salty = ( 'A' .. 'Z', 'a' .. 'z', '/' );
my $salty_re = join '', @salty;

while ( ! $pw ) {
        print 'Neues Passwort                : '; chomp( my $pw1 = <> );
        print "\n" x 150;
        print 'Bitte wiederholen oder "Enter": '; chomp( my $pw2 = <> );
        print "\n" x 150;

        if ( $pw2 and $pw1 ne $pw2 ) {
                print "Passwörter stimmen nicht überein.\n"
        }
        else { $pw = $pw1; }
}
while ( ! $salt ) {
        print 'Salt eingeben     oder "Enter": '; chomp( $salt = <> );
        if ( $salt and $salt =~ /[^$salty_re]/ ) {
                print qq("$salt" ist kein gültiger Salt.\n);
                $salt = '';
        }
        else {
                $salt .= $salty[rand( @salty )] for ( 1 .. 2 );
        }
}

print crypt( $pw,$salt ), "\n";
Username: