Perl Mongers :: deutschsprachig - German.pm

A wiki for German-speaking Perl programming language user groups.

Änderungen, Hilfe

Treffen, Veranstaltungen

Leute, Gruppen, Ziele

PerlLernen

Best of Perl Books
Die Besten Bücher

ErfolgsStories

Links, FAQ, Forum

Mailing List

Impressum


Liebe(r) Perl Monger(in),

diese Site ist bereits seit langem ein Ziel von Spamrobotern. Neu ist, dass ich das Aufräumen leid bin. Darum schreibe mir eine Mail mit Deinem Usernamen und einem Crypt Passwort, damit Du einen passwortgeschtzten Zugang zu dieser Site von mir erhältst. Eines baldigen Tages wirst Du den brauchen, um hier weiterhin Seiten verändern zu können.

Vielen Dank, Sören


Amazon-Angebote... (Einkauf über diesen Link sponsort den Unterhalt von perlmongers.de)

<< zurück <<

  1. Veranstaltungen
    1. Veranstaltungen (neben den regelmäßigen Treffen)
      1. KNF-Kongress am 0. Advend oder Sonntag, den 21.11.2010 von 10 bis 18 Uhr
      2. Vortrag Couch DB am Mittwoch, den 03.11.2010 ab 20 Uhr
      3. YAPC Europe vom Mittwoch, den 4.08.2010 bis Freitag, den 6.08.2010 in Pisa
      4. 11. Deutscher Perl-Workshop 2010 in Schorndorf bei Stuttgart von Montag, den 07.06.2010 bis Mittwoch, den 09.06.2010
  2. regelmäßige Treffen
    1. 20. Dezember 2010
    2. 15. November 2010
    3. 18. Oktober 2010
    4. 20. September 2010
    5. 16. August 2010
    6. 19. Juli 2010
    7. 21. Juni 2010
    8. 10. Mai 2010
    9. 19. April 2010
    10. 15. März 2010
    11. 22. Februar 2010
    12. 18. Januar 2010

Veranstaltungen

Veranstaltungen (neben den regelmäßigen Treffen)

KNF-Kongress am 0. Advend oder Sonntag, den 21.11.2010 von 10 bis 18 Uhr

http://www.franken.de/veranstaltungen/knfkongress/2010/

Vortrag Couch DB am Mittwoch, den 03.11.2010 ab 20 Uhr

https://perlmongers.strukturpunkt.de/doku.php

YAPC Europe vom Mittwoch, den 4.08.2010 bis Freitag, den 6.08.2010 in Pisa

http://conferences.yapceurope.org/ye2010/

11. Deutscher Perl-Workshop 2010 in Schorndorf bei Stuttgart von Montag, den 07.06.2010 bis Mittwoch, den 09.06.2010

http://conferences.yapceurope.org/gpw2010/

regelmäßige Treffen

20. Dezember 2010

Weihnachtsfeier

15. November 2010

18. Oktober 2010

20. September 2010

16. August 2010

19. Juli 2010

21. Juni 2010

Das Treffen fand im Dolomiti statt. -- Steffen

10. Mai 2010

Dieses Treffen fand nicht im Dolomito statt, sondern bei

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Regionales RechenZentrum Erlangen
Hugenottenplatz 1a
91054 Erlangen

Den Vortrag hielt Moritz Lenz. Moritz arbeitet bei der Entwicklung von Perl 6 mit.

Die Themen:

  • Allgemeines
  • Unterschiede 5 => 6 am Beispiel erklärt
  • Subs und Signaturen
  • Objektsystem
  • Regexes
  • Grammatiken

Links:

Was danach passierte:

  • Rakudo Perl follows a monthly release cycle, with each release named after a Perl Mongers group. The May 2010 release is code named "Erlangen" in recognition of Erlangen.pm and the Perl 6 talk that Moritz Lenz, one of our core developers, gave this month.
  • http://use.perl.org/article.pl?sid=10/05/23/1130246&from=rss

-- Steffen

19. April 2010

Wir waren wieder im Dolomiti. Am großen Tisch bildeten sich wie immer Grüppchen mit diversen Themen. Ende der Veranstaltung war gegen 22 Uhr. -- Steffen

15. März 2010

Wir trafen uns wieder im Dolomiti. Mit 14 Personen am Tisch war die Runde recht groß. Andreas Specht trug vor, daß er jetzt das weit verbreitete Perl-Webframework Catalyst einsetzt. Nur der Flow von seiner Eigenentwicklung Hyper fehlt ihm da. Die Meinungen gingen recht weit auseinander. Einige meinten, das braucht man unbedingt, andere wieder, das gibt es doch schon. Insgesamt wurden einige Tips und Tricks zum Catalyst erklärt. Das war recht interessant. Besonders gut waren die Ausführungen, wie einfach und professionell man Bezahlsysteme in Catalyst integrieren kann. -- Steffen

22. Februar 2010

Dieses Treffen fand nicht im Dolomito statt, sondern bei

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Regionales RechenZentrum Erlangen
Hugenottenplatz 1a
91054 Erlangen

Mit Wolfgang Wiese als Vortragenden hatten wir einen echten Profi zum Thema "Barrierefreiheit im Internet".

Nach einer Einführung in das Thema, zeigte er uns positive wie auch katastrophale Internetauftritte. Unter den schlechtesten Aufritten waren wie erwartet auch große, bekannte Marken vertreten.

In der Runde saßen knapp 20 Personen. Es wurde während und auch nach dem Vortrag rege diskutiert.

Interessant war die Grafik zu den Erstellungskosten und Betriebskosten eines Internetauftrittes. Barrierefreiheit ist kein Kostenfaktor, sondern ein Qualitätskriterium, weches davor schützt, am Anfang falsche Wege einzuschlagen, welche dann mit hohen Betriebskosten oder noch krasser mit Redesign bezahlt werden müssen. Es geht dabei mehr um die Wahl der richtigen Technologie, selbst wenn Barrierefreiheit anfangs eine untergeordnete Rolle spielt. -- Steffen

18. Januar 2010

Das Treffen war gut besucht im Dolomiti. Es ging um Perl 6 und um Jobs. Es wurde das Februartreffen besprochen, wo es um das Thema Barrierefreiheit geht. Weiterhin kam ein Vortragsvorschlag zum Thema Moose. -- Steffen

Username: